Jetzt auf Busradar-Flensburg DEIN Bus aktuell sehen.....

Busradar-Flensburg

  

Anfang 2013 startete das Flensburger Busunternehmen Aktiv-Bus Flensburg GmbH mit dem Busradar. Auf www.busradar-flensburg.de können Fahrgäste und Interessierte den Standort aller auf Linienfahrt befindlichen Stadtbusse (Linie 1 bis 14, einige Ausnahmen auf der Linie 13) sehen. Mit einem Smartphone mit Internetverbindung beziehungsweise vom heimischen Computer aus kann auf diese Informationen zugegriffen werden. Hierzu ist keine Installation einer App von Nöten. Die Nutzung vom Busradar ist kostenlos.

 

Ab sofort sind dort auch die Linien 1537 und 1539 des Omnibusbetriebes Hansen-Borg und die Linie 1550 der Firma Gorzelniaski, wie auch die Linie 21 von fördeBUS zu sehen. Hiermit wurde ein wichtiger Brückenschluss zwischen dem städtischen Nahverkehr und dem Überlandverkehr getan. Noch auf dem Weg ins Stadtgebiet können sich Fahrgäste informieren, wo sich der Anschlussbus befindet. Gleiches gilt auch für den Übergang vom Stadt- auf den Überlandverkehr.

 

Dazu Ralf Hansen-Borg und Sven Gorzelniaski: „Wir freuen uns, dass wir unseren Fahrgästen diesen Service anbieten können und somit die stetige Verbesserung unseres Service vorantreiben können!“ In der heutigen Zeit ist es wichtig, Fahrgästen mehr als nur die schlichte Verbindung von A nach B anzubieten. Innovative Zusatzangebote rund um den öffentlichen Personennahverkehr und der Umweltaspekt sind hier gefragt. Hier nehmen die beteiligten Unternehmen eine führende Rolle ein. Sei es der Einsatz von umweltfreundlichen Hybridbussen bei der Firma Gorzelniaski oder interessante Aktionen in den Bussen selbst (zum Beispiel: Schminken im Bus auf der Linie Harrislee – Flensburg).

Bericht von Rainer Wilken